top of page

Krieg, Naturkatastrophen, Religion und Liebe

Erstes Treffen und Projektbeginn mit der Klasse BC3 aus Zollikon und der Kunstvermittlerin Eveline Schüep sowie mit der Autorin Renata Burckhardt im Kunsthaus. Nach einem Rundgang durch die Räume des Kunsthaus und Gruppenarbeiten, wählen die Schüler/innen im Plenum ein Thema. Und dann geht's nochmals durchs Kunsthaus, auf der Suche nach Werken, die mit dem Thema verbunden werden können.

Krieg: "Krieg ist immer. Wenn Krieg nicht in der Geschichte wär, wärs heute

nicht so wie es ist."

Freiheit: "In der Kunst ist immer Freiheit."

Tod: "War schon immer ein wichtiges Thema, es gab auch schon immer

verschiedene Krankheiten."

Liebe: "Ohne Liebe wäre alles viel anders."

Projekt Nr. 96 - Erzähl Kunst!, Klasse BC3 Schule Zollikon, Zürich (Matthias Gallati, Daniel Leutwyler). In Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus Zürich.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Morgen

bottom of page