Suche

Die vier Multitasker


Auch heute wurde wieder fleissig geschrieben und gegessen von den vier Schreib-Cracks, die es fertigbringen, zum Schreiben auch noch Musik zu hören; Tim schafft es sogar, dazu noch zu singen – was die anderen allerdings eher ablenkt, mehr zumindest als die Youtube-Videos... Hier eine kleine Auswahl des heute Entstandenen:

Aleksa: Jamie und ich und unsere Kinder Candy und Fredi feiern doppelt Weihnachten, einmal serbische Weihnacht und einmal schweizerische Weihnacht, das ist immer wieder schön, vor allem, wenn es Schnee hat. Das wichtigste an Weihnachten ist, dass man die Zeit mit der Familie verbringt und mit Freunden feiert.

Diogo: Das Spital Pame (Achtung Copyright!) wurde von Tausenden Leuten weiterempfohlen; wir sind das beste Spital in Zürich und verfügen über 250 Krankenwagen. Und alles wird videoüberwacht, und so können ich und meine Freundin auch von zuhause aus schauen, was die Mitarbeiter so machen...

Nicolas: Dann trafen wir meine Tante und meinen Onkel; zum letzten Mal für lange Zeit. Dann habe ich neue Jeans bekommen, denn bei der Jeans, die ich mitgenommen habe, habe ich aus Versehen den Knopf abgerissen.

Tim: Es ist ein mega Haus, wo ich wohne in Südafrika. Meine Mutter macht 10'000 Schritte darin, das ist viel, ich habe jetzt zwei Autos in meinem Haus, ich habe einen Safari und einen Discovery Landrover....

Projekt Nr. 64 - Schule für Körper- und Mehrfachbehinderte, Zürich, Klasse 15+ (Flurina Hallauer, Fredi Murbach) mit Ruth Schweikert.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon
  • Weiß Twitter Icon

JULL official

JULL inofficial