top of page

Apropos... Urknall

"Jedes Mal wenn ein Wurm ein Loch gräbt, entsteht in einem anderen Universum ein Tunnel grade so gross, wie der Wurm selbst. Damit verbinden sich zwei Menschen, so können Gedankenblitze eines früheren Ichs entstehen." Mani

" Was ist denn mit den Parallelenuniversen, von denen gibt es ja diverse."

Jana, Clara, Eva

"Vor dem Urknall gab es eine Schildkröte die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die auf dem Rücken eine Schildkröte trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug die eine Schildkröte auf dem Rücken trug ....und als sie herunterfiel explodierte sie und so

entstand der Urknall. " Vincent

Das Projekt ist ganz einfach: Zunächst schreiben Kinder und Jugendliche verschiedener Schulhäuser im JULL gemeinsam mit Autor/innen Texte. In einem zweiten Schritt erarbeiten Theaterschaffende künstlerische Umsetzungen dieser Texte mit Profi-Schauspieler/innen.

Im April feiern wir die Premiere des dritten Teils dieser Trilogie: Apropos... Urknall!

Weitere Informationen dazu gibt's hier.

Projekt Nr. 93 - Apropos..."Urknall" Klasse 2. Sek.A/B Hirschengraben

Zürich (Lehrer: Urs Bachmann) Schreibcoach: Lorenz Langenegger. In Zusammenarbeit mit dem Jungen Schauspielhaus Zürich.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Morgen

bottom of page