Suche

Eskista


Heute, den 15. April, hatten wir unseren dritten Schreibtermin. Mubarak hatte mir die ersten zwei Mal von seiner Flucht von Äthiopien erzählt. Heute sind wir in der Schweiz „angekommen“ und er hat die ersten Tage im Heim in Wiesendangen beschrieben. Mubarak erzählte mir, wie er fast seine Muttersprache Amharisch verloren hätte, weil er im ersten Jahr hier keine Äthiopier kennenlernte. So war beim heutigen Treffen die äthiopische Kultur ein wichtiges Thema. Mubarak hat mir die traditionellen „Eskista“ Tänze auf Youtube gezeigt. Googeln Sie mal „Eskiss Band Eskista“. Stars wie Beyoncé haben die schnellen Schulterbewegungen längst in die Popkultur eingeführt….

https://www.youtube.com/watch?v=An3QhTTBX7o

5. Mini-Stipendium mit Mubarak Daha Kamil und Jurczok 1001.

Das JULL Mini-Stipendium wird ermöglicht von der Gamil-Stiftung.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon