top of page

Beginn einer neuen Story



Heute waren zum ersten Male alle Teilnehmer des Schreibmorgens vorhanden. Leider muss Ejona die Gruppe verlassen, da sie ein Praktikum beginnt um dann im Sommer mit ihrer Ausbildung starten zu können. Vieles kam zu einem Ende. So beendete Ashmita ihre Reiseerzählung der Reise nach Paris und startete direkt mit etwas Neuem. Graham schrieb seinen Love-Rap zuende. Auch Malek begann mit seiner neuen Story eines Überfalls von sechs Freunden auf das Polizei-und Justizzentrum in Zürich. Da können wir gespannt sein, da lustigerweise die Polizisten sich direkt zu Beginn der Story als die Eltern der eindringenden Schüler entpuppen. Kevin schreibt nun weiter an einer glücklichen deutschen Familie, nachdem er die Geschichte über eine "glückliche schweizerische Familie" abgeschlossen hat. Wir sehen uns durch Frühlingsferien leider erst in vier Wochen wieder am 10. Mai.


 

193 - "Schreibgruppe 15plus" Fachschule Viventa, Klasse 15plus (LehrerInnen: Flurina Hallauer, Daniel Kunz). Schreibcoaching: Ruth Schweikert, Lea Gottheil. Co-Coaching: Till Velten.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page