top of page

DIE MAFIA GREIFT EIN




Bilder tun jeder Geschichte gut. Mit Scheren haben wir in vielen verschiedenen Heften geblättert und so unserer Geschichte ein paar Gesichter, Orte und Farben gegeben. Und plötzlich ging es dann auch wieder mit dem Schreiben:


"Irgendwie war die Stimmung nicht komisch sondern sehr angenehm, aber ich weiss nicht, ob nur ich das fühlte. Mir war sehr heiss. Ich war ihm noch nie so nah, dachte ich mir. Ich war nervös und aufgeregt aber auch glücklich."





 

JULL-Projekt 209 - "Langzeit Urdorf II" Sekundarschule Urdorf, Klasse BC2c (Lehrerin: Irene Nussbaumer). Schreibcoach: Heinz Helle.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Morgen

bottom of page