top of page

Freier Schreibmorgen 2. Sek AB Schule Lavater





Nichts mit gemütlich Rumsitzen, heute wird gespielt! Auf der Liste steht dieses Spiel, das keinen Namen hat, aber alle kennen, eine schreibt den Kopf, einer schreibt den Bauch und jemand schreibt Beine und Füsse dazu.

Es fliegt ein Dönerhelikopter und zugegeben, es wird brutal. Dafür folgt nachher Verstecken, nur einer bleibt wirklich unentdeckt, er hat den Tag hinter einem Zoobesuch verborgen. Kompliziert? Nein, wir spielen nur!


Schreibcoach: Daniel Mezger


 

Projekt Nr. 65 - "Freier Schreibmorgen" - das JULL schreibend kennenlernen, betreut durch wechselnde Autor/innen.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Morgen

bottom of page