top of page

Leseprobe "Wir treffen uns"


Blenart / Brigitte

See-Katze oder See-Hund? See-Lauf oder See-Strand? See-Teufel oder Seelen-Los? See-Lachs oder See-Schlange? See-Coop oder See-Migros? See-Tür oder See-Treff? See-Strasse oder See-Quartier? See-Land oder See-Feld? See-Pferd oder See-Rose? Seldwyla oder Seelisberg? Weder See-Fisch noch See-Vogel. See-Bach! Ganz einfach Seebach, 8052 Zürich-Seebach.

Jun «Ich nehme dich mit nach Seebach. Da schau der rote Bus habe ich für uns reserviert.»

Vharon B«Gehen wir da drauf?»

Jun «Klar», da gehen wir drauf, um ganz Seebach zu erkunden. – Weißt du, wenn es in einem Laden das nicht hat, was du willst, musst du nur die Strassenseite wechseln und du stehst schon vor dem nächsten Laden.

Vharon «Das ist wirklich sehr praktisch»

Jun «Schau die Tankstelle! Sie ist jeden Samstag bis spät am Abend rammelvoll. Alle kommen von Partys zum Hängen.»

Blenart Mein Cousin ist grösser als ich. Ich bin aber älter als er. Er ist mitteldick und sehr lustig. Ich liebe Autos. Er auch. Am liebsten Nissan und Audi. Gamen ist unser Hobby. Wir sind beide Barça-Fans...


 

139 - "Neue Seldwyler Geschichten, Dritte Serie" Klasse 1. Sek Bb (Lehrerin: Charlotte Schirra), Schulhaus Buhnrain. Schreibcoach: André Vladimir Heiz. Im Rahmen von 200 Jahre Alfred Escher & Gottfried Keller, unterstützt vom Lotteriefonds des Kantons Zürich.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page