top of page

Letzter Termin vor der Sommerpause




Die Stadtbeobachter*innen bleiben mehrheitlich in Zürich und bleiben beobachtend. Eine Stadtbeobachterin wird nächste Woche mit ihrer Schule in den Irchel umziehen – mit Polizeibegleitung; eine andere Stadtbeobachterin will das Mythenquai als Wunschort entdecken und eine andere will ins Blaue hinaus schreiben. Wir beenden die Texte fürs orte-Magazin und lesen sie uns gegenseitig vor: Biel, Wipkingen, Krauthammer, Indien. Überall geht es um Bücher und was sie auslösen.

Save the dates: 22. Oktober in Zürich und 23. Oktober in Bern

 

Die Stadtbeobachter*innen treffen sich nach der Sommerpause am 28. August 2024 von 17 bis 19 Uhr. 

 




Wer bei den Stadtbeobachter*innen schreibend vorbei schauen möchte, meldet sich bitte an (office@jull.ch).


 

JULL-Projekt 45 - Stadtbeobachter/innen - Jugendliche beschreiben ihr Zürich. Schreibcoaching und Redaktion: Gina Bucher. Die Texte der Stadtbeobachter/innen finden Sie auf: www.stadtbeobachter-innen.ch.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page