top of page

Mein Traum




Mein Traum ist es, meine Träume

und meine Gedanken fliegen zu lassen!

Lotta


Und so assen alle zusammen vom Hirsch.

Luna


Und jetzt atmete ich richtig. Nämlich Wasser.

Louisa



Diesen Mittwoch haben wir Gedanken und Träume fliegen lassen.

Um uns aufs Schreiben einzustimmen, haben wir ein Hausboot, eine U-Bootkammer und ein Zimmer in einem Schloss einer reichen Dame eingerichtet.

(Ein Klappbett, ein angeschnittener Brotlaib, leise, klassische Musik…wohin wohl was gehört?)


 

Freier Nachmittag. Schreibcoach: Lea Gottheil. Der Freie Nachmittag findet zweimal im Monat statt, jetzt wieder vor Ort mit Schutzkonzept. Die weiteren Termine findet ihr hier.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Morgen

bottom of page