top of page

Phantastische Lesung




Am letzten Samstag, 25. Juni 2022, gab es bei einer einstündigen Werkstatt-Lesung erste Einblicke in die bisher entstandenen Texte der Fantasy-Schreibgruppe Extramundana. Inspiriert von den Werken Extramundana und Olympischer Frühling des Schweizer Nobelpreisträgers Carl Spitteler entstanden wilde Fiktionen, mitreissende Dialoge und berührende Geschichten. Vorgelesen wurden die Textausschnitte jeweils in Dreiergruppen mit kurzen Zwischeninterviews, in denen die drei Schreibcoachs Bettina Bellmont, Stefan Bachmann und Jyoti Guptara interessante Hintergrundinformationen zur bisherigen Schreibarbeit im JULL und persönliche Schreibmotivationen teilten. Das Testpublikum tauchte beim ersten Auftritt der Nachwuchsautor*innen in phantastische Welten ein und führte angeregte Diskussionen beim anschliessenden Apéro.

 

Projekt 168 - Extramundana - JULL goes Fantasy. Nationale Schreibgruppe. Schreibcoaches: Stefan Bachmann, Bettina Bellmont, Jyoti Guptara.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page