top of page

WC-Code




Der Code fürs WC, wie lautet er nochmals? Die Stadtbeobachter*innen schreiben heute dazu Geschichten, eine vierstellige Zahl, wir finden rasch heraus: sie kann für vieles stehen. Wir sprechen ausserdem über Meta-Ebenen (Hilfe!) und Schreibblockaden (das nächste Mal) und bestaunen die Kreidenworte an der blauen Wand im JULL und reimen uns etwas zurecht: Türsteher von Cosmo; die Oma, die alles weiss; Tatwaffe Nokia/Kettensäge; Abgabedatum 7.2.2024 – bitte einhalten. 

 

Die Stadtbeobachter*innen treffen sich das nächste Mal am 31. Januar 2024.




Wer bei den Stadtbeobachter*innen schreibend vorbei schauen möchte, meldet sich bitte an (office@jull.ch).


 

JULL-Projekt 45 - Stadtbeobachter/innen - Jugendliche beschreiben ihr Zürich. Schreibcoaching und Redaktion: Gina Bucher. Die Texte der Stadtbeobachter/innen finden Sie auf: www.stadtbeobachter-innen.ch.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am Morgen

bottom of page