Wer ist jetzt dieser Peer Gynt wirklich? Und woher kommt er? - Leseprobe im Waidhalden


Moderation Rayan: Er erzählt Lügengeschichten und dann ist da noch diese Solveig …Solveigh wer? LIEBE! Also nochmal von vorn ….


Lydia + Angelira (abwechselnd) Peer Gynt ist arrogant, ist süchtig, selbstsüchtig, ein Lügner, Peer Gynt ist ein Betrüger, ein Egoist, ein Frauenheld, er ist verwöhnt, dumm und hochnäsig und macht böse Geschäfte.

Peer Gynt möchte zur Legende werden.

wer ist jetzt dieser Peer Gynt wirklich? Und woher kommt er? Daheim – was ist das?

Angelira Peer Gynt lebt in Sri Lanka. Ihre Grossmutter besitzt ein zweistöckiges Haus. Das Haus sieht aus wie ein Geisterhaus.

Lydia Peer Gynt ist aus Eritrea. Sie hat viele Freunde und Verwandte.

Angelira Peer Gynt hat ein Klavier. Ihre Eltern besitzen ein Stadtrestaurant in Algier. Sie liebt es, mit ihren Cousinen und Cousins mit dem Auto zum Shoppen in die Stadt zu fahren.

Lydia Peer Gynt kommt aus Brasilien. Er ist der Meinung, dass die Leute in Brasilien gut gelaunt sind. Jedenfalls besser als zum Beispiel in der Schweiz.

Angelira Peer Gynt macht beim Einbruch der Dunkelheit ihre Lichterkette an, versprüht ein Parfüm, das nach Erdbeere riecht, hockt sich auf ihren weichen, weissen Teppich, hört ganz laut Rock, K-Pop und Anime Openings und weiss, dass sie zuhause ist.

Lydia Peer Gynt fühlt fühlt sich zuhause, wenn er bei seinen Verwandten in dem Dorf ist. Peer Gynt mag jedoch die Schweizer mit ihren Vorurteilen nicht. Und sie mögen ihn nicht, weil er nicht unter ihnen aufgewachsen ist.

Joana Peer Gynt kommt aus Sizilien. Er ist glücklich, wenn er schlafen kann, und er weigert sich zu tauchen ... zu fischen ... zu surfen... zu tanzen... Boot zu fahren...

Kanirsan Peer Gynt ist in Thailand aufgewachsen. Sie fühlt sich mit Gott verbunden. Sie trägt die Kerze hinter dem Pfarrer her, bringt den Wein zum Altar und läuft mit einem Körbchen durch die Leute und sammelt die Spenden ein.

Joana Peer Gynt möchte eine Weltreise machen. Sie möchte unbedingt nach Seoul in Südkorea. In die Karibik, nach Algerien, Italien, Dubai und Ägypten.

Kanirsan Peer Gynt kommt aus Somalia.

Joana Ihre Oma verbietet ihr abends rauszugehen, weil die Nagtanalam sie holen kommt. Ihre Oma sagt, dass die Nagtanalam sich jeden Abend hundert Menschen holt, um satt zu werden.

Kanirsan Peer Gynt lebt in Albanien und geht abends zu seiner Tante, die Pommes frites oder Couscous mit Früchten kocht.

Joana Peer Gynt kommt aus Algerien. Ihr Vater hat mit Freunden ein Restaurant aufgemacht.

Auftrittscoach: Irene Eichenberger

Projekt 142 - #PerGünnt II / Klasse 3. Sek b (Lehrer: Christoph Osterkamp), Schulhaus Waidhalde. Schreibcoach: Johanna Lier. In Kooperation mit dem Opernhaus Zürich.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon