top of page

Wortlandschaften aus Kritzelbildern




Wie der Wald in der Nacht wohl aussieht? (Soraya 9)

Als ich gehen musste, umarmte mich Eyp so stark, als wolle er mich zerdrücken. (Elif 10)

Es war dunkel und die Sterne und der Mond glitzerten auf einem klaren See. (Amélie 10)

Plötzlich kam mir der Gedanke, ich wäre ganz alleine auf dieser Welt. (Anastasia 11)

Die Sonne strahlte über die Wiese und es sah sehr gemütlich aus. (Katharina 11)




Schreibglück macht weiter ab September!


 

Schreibglück wird geleitet von der Poetin Svenja Herrmann. Mehr zum Projekt gibts auf ihrer Homepage.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie weiter?

Comments


bottom of page