Suche

Wegschreiben


Heute war wieder Freier Abend mit Ruth Schweikert.

Ein kleines literarisches Amuse-Bouche gibts hier:

"Wegschreiben will ich mich, weg vom schmerzenden Erwachen hin zu einem Wort, einem Satz, einem Gedanken, der mich durch die ersten Stunden dieses Tages trägt."

(Barbara Pallecchi)

"Mit Herrn Baer ist ein Stück stehen gebliebener Noblesse ins Haus gezogen."

(Lino Sibillano)

Die nächsten Freien Abende (immer donnerstags, 18.00 bis 20.30): 8. Juni / 6. Juli.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon
  • Weiß Twitter Icon

JULL official

JULL inofficial