Suche

Interview mit Anna (Rewriting The Bible, Part 1)


Lydia: Kannst du mir kurz sagen, was das Thema von gestern (09.04.18) war?

Anna: Wir hatten wie immer eine Bibelstelle, die wir behandelt haben. Wir hatten die Stelle:

Matthäus, Bergpredigt 6, 1-4 “Vom Almosengeben”.

Es hatte vier Absätze, die wir im gegensätzlichen Schreibstil von uns schreiben mussten. Die gleiche Stelle mussten wir auch noch einen Song umwandeln.

Lydia: Wie hat dir das gefallen?

Anna: Ich fand es noch schwierig, da wir den Musikstil selber wählen mussten.

Lydia: Was haben wir heute (10.04.18) gemacht?

Anna: Wir haben wieder eine neue Bibelstelle (Lukas 10, 25-37 “Barmherziger Samariter) angeschaut. Wir mussten einen Teil aus der Bibelstelle aussuchen und verändern, den Rest haben wir gelassen. Ich fand es noch lustig, da man eine Geschichte schnell verändern kann, obwohl man nur einen kleinen Teil anders gemacht hat.

Lydia: Danke für das Interview.

Projekt 74 - Rewriting The Bible - zentrale Texte des Neuen Testaments, schreibend neu interpretiert von Jugendlichen der Atelierschule Zürich (Klasse 12c, Klassenbetreuer: Tom Tafel, Projektmitbegleitung: Cornelius Bohlen). Schreibcoach: Michael Fehr. Gefördert und im Rahmen von ZH-REFORMATION.CH. Foto: Rona.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon
  • Weiß Twitter Icon

JULL official

JULL inofficial