Suche

Die Liebe


Heute besucht die Aufnahmeklasse der Schule Hirschengraben (Lehrer Enrique Dolderer, Thomas Loosli) das JULL. Zehn Jugendlichen, die noch nicht lange in der Schweiz sind und erst seit kurzem Deutsch lernen, schreiben zusammen mit Johanna Lier und Jurczok 1001:

Die Liebe fliesst aus der Tiefe meines Herzens.

Sie kennt keine Zeugen. Es gibt kein Heilmittel.

Sie macht mich zum Skelett. Ich bin wie ein zerbrechlicher Ast.

Sie schläfter meinen Geist. Ich bin Gras ohne Wasser.

Lies sorgfältig! Und versuche mir zu antworten!

Ohne dich bin ich eine vertrocknete Blume.

Ich behaupte, die Liebe ist keine Krankheit

weil sie nicht heilen kann. Und sie micht zwingt, aus meinem Haus zu flüchten.

Lieb ist die Liebe.

Sie tötet mich.

teklom 2018

Aufnahmeklasse Hirschengraben - Sekundarschule Hirschengraben-Schanzengraben, Zürich.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon