Suche

Neues von den Stadtbeobachter/Innen


Wir sind im Endspurt mit Alles-in-Allem, die Texte nehmen Form an. Wir schreiben noch mehr Stadtbild-Notizen und sprechen bald über Männer und Frauen. Daraus entsteht ein Gedankenexperiment, nächste Woche schreiben wir weiter und lesen vor: Wie ist es ein Mann/Frau/* zu sein? Die Männer beschreiben sich als Frau, die Frauen als Männer.

Die Stadtbeobachter/innen treffen sich das nächste Mal am 27. März 17 bis 19 Uhr im JULL.

Die direkt Beteiligten vom Alles-in-Allem-Projekt melden sich bitte ausnahmsweise ab, wenn sie nicht kommen können. Danke!

JULL-Projekt 45 - Stadtbeobachter/innen - Jugendliche beschreiben ihr Zürich. Mit Gina Bucher. Schreibcoaching und Redaktion: Gina Bucher.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon