Suche

Apropos... Hitze, wir sind draussen.


Erste Leseprobe nicht im Schulzimmer

Die Klasse Sek. 1b von Mägi Stoll haben Texte geschrieben, in denen sie sich dem Phänomen Urknall nähern. Entstanden sind fantasiereiche Begriffsdefinitionen, emotional aufgeladene Geschichten, biografisch geprägte Liedtexte, überraschende Dialoge. Der Regisseur Daniel Kuschewski erarbeitete daraus szenische Universen, die im Kulturhaus KOSMOS für das Publikum begehbar, hörbar, sichtbar und erlebbar wurden. Eine Auswahl der Texte wird nun im JULL Ready Print Nr. 19 erscheinen und wird von den Schülerinnen und Schülern an einer exklusiven Lesung im JULL präsentiert

am 9. Juli 10.00 auf der Lesebühne im JULL.

Auftrittstrainerin:Irene Eichenberger

Projekt Nr. 93 - Apropos3, 1. Teil. "Urknall" Klasse Sek.1 b Sekundarschule Kappeli (Lehrerin: Mägi Stoll) mit Lea Gottheil. In Zusammenarbeit mit dem Jungen Schauspielhaus Zürich.


JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Vimeo Icon
  • Weiß Twitter Icon

JULL official

JULL inofficial