top of page

Beirut Libanon


Beirut Libanon


Beirut ist die Hauptstadt von Libanon,

Da wo meine Familie und ich herkommen.

Beirut ist eine schöne Stadt,

Das Meer leuchtet in der schönen Nacht.


Zwei grosse Felsen im Meer beschreiben das Land,

Die schöne Aussicht und der wundervolle Strand.


Viele Touristen kommen um die Aussicht zu genissen,

Doch die Menschen dort wollen lieber aus dem Land fliehen.


Armut und Reichtum zwei verschiedene Welten,

Wir gehen zur Schule, während die anderen um Essen betteln.


Jeden Tag wird das Land immer schlimmer,

Die Leute sterben an den Tankstellen oder an Hunger.


Die Bevölkerung hält es nicht mehr aus,

Kein Strom, kein Wasser, keine Medizien


Die Cafes sind voll mit den Armen auf der Strasse,

Und fragen was das soll.


Während andere 5 Sterne Dinner essen,

Kinder suchen auf der Strasse auch nach Resten


Das ist mein Gedicht und merk dir das,

Wir haben es gut, auch wenn du dir nicht alles leisten kannst


95% Armut Medikammenten Magel

Wir machen uns den Kopf was wir uns morgen zum Essen machen.



Salsabila Ayah Nouredine



 

Projekt 161 - "Schulhausroman / JULL-Roman Wald II". Sekundarschule Wald,Klasse C3a (Lehrer: Andreas Metzler). Schreibcoach: Johanna Lier.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page