top of page

Endlich wieder Schreiben




Heute trafen wir uns nach zwei gefühlt langen Wochen des Nichtschreibens wieder. Es kamen nur 6 Schülerinnen, da der Rest krank war oder in anderen Terminen verplant war.

Es gab eine längere Begrüssungsrunde als sonst, wo wir viel Interessantes erfahren durften, so dass Graham am Freitag endlich zu seinem lang ersehntem Konzert von Jason Derulo gehen wird, dass Pino leider nicht seine Holzausbildung nach der Schule starten kann, dass Janis nicht nach Hawai reisen möchte um Englisch zu lernen, sondern das origanale "Britisch" der englischen Insel bevorzugt.

Anwesend waren: Janis, Graham, Mariana, Erblina, Tim, Stefan und endlich auch wieder, neben Daniel als Begleiter auch Patrick, das war sehr gut!  Es war eine sehr konzentrierte ruhige Stimmung und Janis schrieb über Bildung, die ihn sein Leben lang begleitet, Graham verfasste einen Text über sein Traumduett mit Jason live am Freitag im Hallenstadion, Mariana klärte in seinem Text darüber auf, dass Elvis eigentlich blond sei, Erblina erzählte wunderbar über den Tango ihrer Verwandten bei der Hochzeit ihres Onkels, Tim formulierte weiter seine anscheinend immer lustiger werdende Elefantengeschichte und Stefan schrieb weiter sehr schnell und rythmisch über seinen Traum eines Tramunfalls, ohne auf Punkt oder Komma zu achten.




 

227 - "Schreibgruppe 15plus" Fachschule Viventa, Klasse 15plus (LehrerInnen: Flurina Hallauer, Daniel Kunz). Schreibcoaching: Lea Gottheil. Co-Coaching: Till Velten.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Idee

Comments


bottom of page