top of page

Freier Schreibmorgen mit der 5.Klasse aus dem Schulhaus Manegg


Hier eine kleine Textauswahl:

Digga, mein Freund kann einfach Backflip

Vor ungefähr fünf Jahren habe ich Noa kennengelernt. Ich schätze, er ist ungefähr 16 Jahre alt und hat den orange-blauen Gurt. An einem Freitagabend mussten alle mit einem roten Gymnastikball von der Brücke zurück. Danach haben wir einen Schwedenkasten aufgestellt und von dort mussten wir den Backflip machen. Und er hat es einfach gemacht.


WM

Heute nach der Nachmittagsschule werde ich um zehn vor fünf bei Emilias Vater den Match Brasilien vs Schweiz schauen. Ich wette, Edda wird uns wieder mal nerven und zu Emilia sagen: „Du dumme Kuh“. Und Emilia wird dann sagen: „Hör auf, uns zu nerven, Edda!“

Ich freue mich schon sehr, weil Emilia meine feste beste Freundin ist und weil ich sie sehr vermisst habe, als sie mit dem Wohnmobil durch Europa fuhr. Ich bin sehr glücklich, ist sie wieder bei uns in der Schule.


Zima, die Maroni-Hündin

Zima ist die Hündin von meinem Grossonkel. Sie ist schwarz, gross, hat Locken und ist frech. Aber auch sehr lieb und beschützend, denn wenn man sie ruft, kommt sie und schaut einen fragend an. In den Herbstferien haben wir Maroni gemacht und plötzlich ist Zima gekommen und hat sich ein Maroni geschnappt und ist in den Garten gerannt. Da hatte ich eine Idee: Ich habe mir ein Maroni genommen und habe Zima gerufen. Ich habe ihr das Maroni gezeigt und gesagt: „Sitz.“ Und sie setzte sich hin und so ging es mit Männchen, Pfötchen, Platz, Rollen weiter.


Angry Papa

Ich hatte mal am Mittwoch Wasserballtrainig und machte einen einzigen kleinen Fehler und als unser Training feritg war, stand mein Vater beim Fenster und sagte, dass er Notizen machte. Dann schrie er mich stundenlang an, obwohl ich nur einen kleinen Fehler gemacht hatte. Da sagte ich: „Hey Vater, der Trainer sagte, dass ich Pass geben müsse statt schiessen.“ Mein Vater antwortete: „dann ist der Trainer dumm, oder du lügst.“ Und er gab mir Paputsche.


Schreibcoach: Renata Burckhardt

 

65 - "Freier Schreibmorgen" - das JULL schreibend kennenlernen (Angebot für Zürcher Schulklassen), betreut durch wechselnde Autor/innen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page