Neues vom Freien Nachmittag



Lieblingssätze


Ein lautes Lachen reisst Olf aus seinen Gedanken. „Oh Olf, was entdeckst du heute? Ein fliegendes Schiff vielleicht?" sagen die Fischer und lachen hämisch. Olf beisst sich auf die Lippe und blickt die Fischer stumm an. Lynn


Mich interessieren Meerjungfrauen wirklich sehr. Was ich noch nicht weiss, wie sie entstanden sind. Das werde ich aber noch herausfinden. Lotta


Das Licht des Mondes allerdings sickerte an einer Stelle bis zum moosbewachsenen Erdboden herab. An dieser Stelle zeichnete sich ein Schatten ab. Es war ein Wolf, eine Wölfin. Deborah


Die Drachen in Japan werden meistens dünn gezeichnet. Bodo


Und: Eigentlich wollte ich die Welt retten, aber es regnet!!

Freier Nachmittag. Schreibcoach: Lea Gottheil. Der Freie Nachmittag findet zweimal im Monat statt, jetzt wieder vor Ort mit Schutzkonzept. Die weiteren Termine findet ihr hier.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon