Tag 5 Theater Futur3 im JULL zu Gast



Zu Ende sind unsere Tage zurückgezogen in der Villa JULL, haben uns viele Geschichten erzählt vom "Eisenhans", Schnarchi und dem Märchen vom goldenen Schnitt". Auch haben wir viel szenische Umsetzungen am Tisch gefunden.

Wir hatten wunderbare Tage im JULL und an dieser Stelle nochmals ein grosses Dankeschön! von Irene und den Kolleg /innen aus Köln .

Leere Arbeitsräume neu genutzt: Da der Veranstaltungsraum im JULL zurzeit ungenutzt leersteht, probt Futur3





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

JULL Junges Literaturlabor, 

Die Provinz GmbH - Gemeinnützige Gesellschaft für Kulturprojekte

Bärengasse 20, 8001 Zürich

T +41 44 221 93 81, office@jull.ch

Bankverbindung (ZKB Zürich): IBAN-Nr. CH84 0070 0110 0057 4440 9

Impressum

  • White Twitter Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • White SoundCloud Icon
  • Weiß Vimeo Icon